Zum Geburtstag

Heut nur Bild:

  

Sag mir deine Meinung!
  • Super (1)
  • Interessant (0)
  • Ganz ok (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)

Ein Gruß aus der Versenkung

Hallo ihr Lieben,

Jetzt mal ehrlich: Wer hat mich hier vermisst? So ein klitzekleines bisschen? Ja, wusst ich’s doch!

Ich hab wieder die iPhone WordPress App entdeckt und wollte ihr eine neue Chance geben. So kann ich euch einfach schneller über meine aktuellen Bastelprojekte informieren. Verzicht auf qualitativ tolle Bilder und Teilhaben lassen am Kreativsein!

Ich freu mich, wenn ihr wieder mit dabei seid!

Rückblickend kann ich schon behaupten, dass ich wieder sehr viel genäht habe. Nur mit dem fotografischen festhalten hatte ich  es jetzt nicht so…

Daher also wieder Papier:

  

Wer hat’s erkannt? Genau, ein sale-a-bration gratis Stempelset hab ich benutzt. Und zwar heißt es Paarweise. 

Deswegen auch zwei Päckchen 🙂

Natürlich nicht, aber ein kleines Dankeschön an meine Stampin-up-besteller ist immer drin!

Macht euch ein schönes Wochenende!

Bis bald, eure Steffi

Sag mir deine Meinung!
  • Super (4)
  • Interessant (0)
  • Ganz ok (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)

Ein bisschen Sommer gefällig?

Hallo ihr Lieben,

vor einer ganzen Weile – quasi zur Katalogparty im Juni – habe ich die folgenden Karten zum Nachbasteln und Vorzeigen vorbereitet. Sie sind mit dem Stempelset „Worte, die gut tun“ entstanden, bei dessen Kauf Stampin‘ Up! pro Set 2,25 Euro an die Ronald McDonald Häuser spendet. Wenn man einen guten Zweck unterstützen kann, macht das Basteln damit doch gleich noch mehr Spaß!

541

Die Sonne stammt aus dem Set „Kinda Eclectic“. Alles andere aus dem besagtem Set oben.

540 2

Bei dieser Karte hatte ich erst einen anderen Spruch gestempelt – fand das bunte Dankeschön aber viel passender, weshalb ich ihn kurzer Hand überklebt habe.

540 1

538 1

538 2

Sind doch hübsch geworden, nicht wahr?!

Liebe Grüße
Steffi

 

Sag mir deine Meinung!
  • Super (0)
  • Interessant (1)
  • Ganz ok (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)

Gelb gegen Grau

Hallo ihr Lieben,

da es bei uns heute ziemlich trüb und grau aussieht, muss für etwas mehr Stimmung Farbe her:

544 1

Diese Karte hat mein Opa im Sommer bekommen – also schon ein etwas älteres Foto…

544 2

Das Designpapier ist vom letzten Jahr – und weil die Papierkiste ziemlich voll ist, kann man das Papier auch gern mal großzügig und großflächig vertun. Die Dekoration fällt dementsprechend dann etwas schlichter aus. Und was mir bei dem Spruch gleich in den Sinn kommt, seht ihr im Inneren der Karte:

544 3

Das habe ich dann mit dem großen Alphabet-Drehstempel erledigt. Man muss auch mal frech sein dürfen – liegt wohl in den Genen 😀

Habt ein schönes Wochenende!
Steffi

 

Rund um Stampin’Up!
Nächste Sammelbestellung: 03.12.15 (bis 12 Uhr)
Alle aktuellen Angebote auf einen Blick
Rund um die Uhr einkaufen im Onlineshop
Satte Prozente sparen und selbst Demo werden!

 

Sag mir deine Meinung!
  • Super (2)
  • Interessant (0)
  • Ganz ok (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)

Anziehendes

Hallo ihr Lieben,

heute zeig ich euch mal meinen Hintern. Hübsch verpackt in kräftigem Blau! Vorab aber ein Foto beim Verzieren der Gesäßtaschen – sozusagen zum Einstimmen.

Jeans Prozess

Das ist nun schon meine zweite (Jeans-) Hose, die ich für mich genäht habe. Der Schnitt ist von einer mehr als abgetragenen Kaufhose abgepaust, nachdem ich so ziemlich jede Naht mühsam aufgetrennt und mir dabei ganz viele, mit Skizzen verzierte Notizen gemacht habe.

Jeans vorn

Vorn wirft mir die Hose ein paar Falten im Schritt – hier muss ich das nächste Mal wohl den Bogen von der vorderen Mitte etwas abflachen. Und vielleicht auch ein bisschen mehr Platz für mein Bäuchlein einplanen.

Jeans hinten

Was diesen etwas festeren und weniger stretchigen Jeansstoff anbelangt, sollte ich das nächste Mal die hintere Passe sowie die Gesäßtaschen etwas weiter nach oben verlagern und Abnäher im Schnitt vorsehen, damit der Bund noch schmaler wird. Bei dieser Hose musste ich im Nachhinein hinten noch zwei Abnäher machen und das gefällt meinem perfektionistischen Anspruch so gar nicht – auftrennen wollte ich aber auch nicht mehr. Die Hose sitzt aber trotzdem noch ganz gut und ist bequem und wird nun auch abgetragen, bis sie auseinanderfällt.

Von den Ziernähten in goldgelbem Faden – passend zum Laub – bin ich jedenfalls sehr begeistert! Es wird auch nicht meine letzte Hose gewesen sein. Ich hab hier noch einen beigefarbenen Jeansstoff im Petto, der auf seinen Zuschnitt wartet 😉

Achso – ein Entstehungsfoto von der ersten Jeans habe ich auch noch für euch – nur auf das Tragefoto müsst ihr verzichten. Die ist nämlich an der inneren Beinnaht schon so aufgeschuppert, dass ich sie nur noch auf dem Spielplatz oder in größten Notfällen (Waschtag) trage.

DSCF0355

So das war’s für heute. Ich wünsch euch eine schöne Woche!
Steffi

 

PS: Wer seinen Stempelvorrat aufstocken möchte, sollte vielleicht mal bei Stampin‘ Up! vorbeischauen – die Auslaufliste (Produkte, die nicht ins neue Jahr mitgenommen werden) und eine bis Freitag gültige 20%-Rabatt-Liste wurden veröffentlicht.

 

Sag mir deine Meinung!
  • Super (2)
  • Interessant (0)
  • Ganz ok (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)