«

»

Malerei im Kinderzimmer

Halli Hallo!

Endlich ist es fertig! Zugegebenermaßen hat mich das Pinselschwingen mehr Zeit gekostet, als ich anfangs gedacht hab. Aber es ist vollbracht und so schnell werd ich keinen Pinsel mehr schwingen – und umziehen ist für die nächsten Jahre auch vom Lebensplan gestrichen 😀

Als Vorlage habe ich mir ein paar Bilder aus dem Internet rausgesucht und in einer Collage zusammengewurschtelt. So konnte ich mir das Bäumchen genau nach meinen Vorstellungen erstellen und mittels Rasterverfahren an die Wand übertragen. Vorlage deshalb: So gut kann ich dann doch nicht frei Hand zeichnen und radieren auf Raufasertapete macht sich ganz schlecht… Und ein Wandtattoo kam für mich wegen der genauen Vorstellungen nicht in Frage – gab’s einfach nicht passend! Und die Größenverhältnisse hätten nicht gestimmt. Und Aufkleber halten auch so schlecht auf Raufaser. Und überhaupt! Nee, die Muddi ist doch kreativ, da muss sie schon selber malen 😉

Ich bin schon ein bisschen stolz und hoffe, dass es unserer kleinen Maus gefallen wird. Sorry für den leichten Gelbstich, aber bei dem Sauwetter lässt’s sich drinnen einfach schlecht fotografieren…

2013-10_Wandbild

Jetzt hat doch tatsächlich schon die Mutterschutzfrist begonnen und es ist nicht mehr lang hin. Die Aufregung steigt – mit ihr der Bammel, aber auch die riesige Vorfreude. Ach ja *seufz* wird nüscht mehr sein wie vorher, allet uffn Kopp jestellt. Aber hey, wir haben’s ja so gewollt 😉

In diesem Sinne einen schönen Abend!
Eure Steffi

 

Sag mir deine Meinung!
  • Super (9)
  • Interessant (0)
  • Ganz ok (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)

1 Kommentar

  1. avatar
    Carola

    traumhaft – das selbst malen hatte ich mir gespart. Kannst du auch Pferde – dann darfst du irgendwann mal bei uns vorbeikommen 😉
    LG Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>