Selbstfindungstrip und Geburtstagstörtchen

Hallo ihr Lieben!

Mit dem Jahreswechsel hat für mich auch ein neuer Lebensabschnitt begonnen und ich steh Mittendrin. Mein Ziel ist die Zielfindung. Wo soll mein Weg jetzt hinführen? Gar nicht so leicht, wenn man bisher den Weg des geringsten Widerstands gewählt hat. Sich mit sich selbst zu beschäftigen ist sehr anstrengend und zeitaufwendig, aber die Mühe wird sich irgendwann auch auszahlen – zumindest gehe ich jetzt mal davon aus … Deswegen wird es in der nächsten Zeit sehr wahrscheinlich auch ruhiger auf diesem Blog, als ihr es vielleicht gewohnt ward – ok es war schon eine Weile ruhiger hier und ich hatte Angst, dass der Staub ansetzt *grins*

Aber vielleicht kommt’s ja auch ganz anders und ich bastle wieder mehr zum Ausgleich der anstrengenden Selbstfindung. Das werden wir ja sehen – seid also gespannt und offen für alles, was sich hier so tut.

Und damit das jetzt nicht wieder ein Beitrag voller Geschwätz wird, runde ich ihn ab mit einer Karte, die mein Bruder im November geschickt bekommen hat:

Danke für’s Reinschauen und bis zum nächsten Mal!

Eure Steffi

Sag mir deine Meinung!
  • Super (0)
  • Interessant (1)
  • Ganz ok (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)

1 Kommentar

  1. Liebe Steffi,

    ich wünsche Dir viel Kraft, Energie und eine gute Zielerreichung. Du hast viel vor Dir.

    Viel Erfolg Katja

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.