Handtasche im Business-Look

Hallo ihr Lieben!

Ich freu mich so, dass die Tasche nun endlich fertig genäht ist und ich sie euch zeigen kann! Hab mal meine Püppi (günstig gekauft bei Xenos) hingestellt, damit die Tasche besser zur Geltung kommt 😉

Sogar die Rückseite ist toll geworden

Ein Blick ins Innere verrät den ausgeprägten Ordnungssinn in mir: Für den Schlüssel gibt’s einen Haken am Bändchen zum Wiederfinden und für Kleinigkeiten macht sich die Reissverschlusstasche nützlich. Ansonsten wird die Tasche mit einem Magneten verschlossen.

Außen ziert noch ein Blümchen (gestanzt mit der BigShot und ‚Blumenreigen‘) sowie eine kleine aufgesetzte Tasche das Werk. Hier kommen Dinge hinein, die schnell greifbar sein müssen (z. B. Taschentücher oder der Fahrschein).

Die Anleitung zur „Klara“ stammt aus dem Buch „Tolle Taschen selbst genäht„, welches ich zum Geburtstag geschenkt bekommen habe.

Jetzt passen unsere beiden Handytaschen wunderbar dazu und ich hab wieder eine neue Handtasche *Yeah* Die werde ich gleich heute Abend in die große weite Welt ausführen 😉

Habt ein schönes Wochenende!
Steffi

PS: Mit dieser Handtasche nehme ich an Sasibellas Kreativem Freitag #12 teil.

Sag mir deine Meinung!
  • Super (0)
  • Interessant (0)
  • Ganz ok (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.