«

»

In{k}spire_me Challenge #042

Kommt ein Vogel geflogen
Setzt sich nieder auf meinen Fuß
Hat ein Zettel im Schnabel
Von der Mutter einen Gruß.

Hallo ihr Lieben!

Am Anfang entstand dieser süße Piepmatz. Und da er kein Zuhause hatte, hab ich mich drangesetzt und einen Ast aufgetrieben. Ein paar Blümchen und ein gefällter Baum machen das Paradies komplett. So kann er sich nun heimisch fühlen:

Zugegebener Maßen ist der Sketch sehr abgewandelt. Aber ich denke, er ist in den Grundzügen noch erkennbar 😉

Verwendete Materialien:

Stempel:
Woodgrain, Grundbegriffe

Stanzer:
Ornament, Vogel, Eule, Törtchen, Itty Bitty, 1″-Kreis, Boho-Blüten, Kreisschneider

Papier:
Glatter Farbkarton Flüsterweiß, Saharasand, Pfirsichparfait, Calypso, Aquamarin, Petrol, Olivgrün, Wildleder und Schwarz

Dies & Das:
Basic Strassschmuck, Colorspritzer

***

Liebe Grüße
Steffi

Sag mir deine Meinung!
  • Super (0)
  • Interessant (0)
  • Ganz ok (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)

7 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. avatar
    Heike

    Die Idee, den Sketch so abzuwandeln, ist genial!!!
    Einen schönen Sonntag noch,
    Heike

    1. avatar
      Steffi

      Danke dir, das freut mich sehr 🙂

  2. avatar
    tina

    HAMMER!!!

  3. avatar
    Marion

    Woah, da ist aber einer im Anflug! Vielen Dank, dass Du wieder mit so einer schönen Karte bei unser Challenge dabei bist.

  4. avatar
    Annemarie

    Was für eine geniale Idee! Ich bin begeistert! Und finde, man erkennt den Sketch noch wunderbar. Danke für’s Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me! Lieber Gruss, Annemarie

  5. avatar
    Kirstin

    Die Karte ist der Hammer! So eine tolle Idee! Punch Art liebe ich sowieso und der kleine Piepmatz ist dermaßen süß! Und dann noch der Rest – WOW!

    1. avatar
      Steffi

      Hui, Mädels!
      Ihr macht mich ja ganz verlegen 😳

      Danke danke danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>