Vorbereitung für die Ankunft des Osterhasen – Teil 2

Hallo ihr Lieben!

Schön, dass ihr wieder vorbeischaut. Heute hatte ich einen Geistesblitz und hab in Windeseile ein paar kleine Naschereien verpackt, die man zu Ostern schön verstecken kann. Vielleicht braucht ja jemand von euch auf die Schnelle noch eine Idee für ein Mitbringsel oder Ähnliches.

Insgesamt habe ich 12 Stück gebastelt – geht ja ratzfatz. Hier die mit dem blauen Kreis:

in pink:

in beige-grau:

und dasselbe nochmal in grün:

Dafür braucht man eigentlich nur schönes Papier (200 – 300 g/m²) und schneidet es auf 12x15cm. An der langen Seite faltet ihr 1cm vom Rand eine Linie und klebt ihn dann ans andere Ende zu einer Rolle zusammen. Die Rolle ist also 12cm lang und hat einen Umfang von 14cm. Nun klebt ihr die eine Seite der Öffnung flach zusammen. Jetzt könnt ihr nach Wunsch füllen und nun die andere Seite entgegengesetzt zusammenkleben. Für einen tollen Effekt könnt ihr mit einem Crimper (Papierfalter) die Kanten wellen.

Übrigens kann man auch eine Klopapierrolle hübsch bekleben und füllen, das klappt bestimmt genauso gut!

Ic h wünsche euch einen fleißigen Osterhasen!
Steffi

Sag mir deine Meinung!
  • Super (0)
  • Interessant (0)
  • Ganz ok (0)
  • Langweilig (0)
  • Schlecht (0)

1 Kommentar

  1. ach Sourcreamcontainer kommen immer wieder gut – und tolles Papier hast du ausgesucht! Die sind toll geworden.
    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Caro

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.